Zum Inhalt springen
Startseite » Einladungssprüche » Kurze Einladungstexte zur Hochzeit

Kurze Einladungstexte zur Hochzeit

Du oder ihr sucht nach schönen Einladungstexten, um die Familie und Freunde zu eurer Hochzeit einzuladen? Dann seid ihr bei uns am Fundort angekommen. Bei uns findet ihr kurze Einladungstexte zur Hochzeit, mit denen ihr eure Einladungskarten füllen könnt.

Unsere Worte sind so gewählt, dass ihr eure Hochzeitsgäste mit wenigen, aber schönen Zeilen zu eurer Hochzeit einladen könnt. Ergänzt um den Tag und die Lokalität, schon ist die Einladungskarte zur Hochzeit erledigt.

Einladungssprüche für die Hochzeit

Unsere Zuneigung lässt uns entscheiden,
uns als Ehepaar zu zeigen,
beschließen, es mit euch zu teilen,
bei unserer Eheschließung zu verweilen.
© Ute Nathow

Liebe machte aus uns ein Paar,
wir machen unseren Traum jetzt wahr,
was mit einem Flirt anfing,
das trägt jetzt bald einen Ehering.
© Ute Nathow

Wir haben uns so sehr aneinander gewöhnt,
unser Leben ausgerichtet und verschönt,
besiegeln dieses innige Gefühl
und haben unsere Ehe zum Ziel.
© Ute Nathow

Wir lernten uns kennen und auch lieben,
unsere Liebe wird großgeschrieben,
besiegeln unser Zusammenleben,
unsere Hochzeit wird es geben.
© Ute Nathow

Wir leben schon wie ein altes Ehepaar zusammen,
wir uns gegenseitig gut auskennen,
können nicht mehr voneinander lassen,
jetzt einen neuen Entschluss fassen.
© Ute Nathow

Aus einer Romanze wurde ein festes Bündnis,
trafen auf Liebe und Verständnis,
wir heiraten, weil wir uns trauen,
gemeinsam in unsere Zukunft zu schauen.
© Ute Nathow

Was der eine hat, kann der andere gebrauchen,
in dieses Glücksgefühl wir gern eintauchen,
Liebe und Vertrauen heißt dieses Phänomen,
mit dem wir zum Traualtar gehen.
© Ute Nathow

Wir sind immer noch neugierig aufeinander,
lieben unser Miteinander,
gefestigt wir den nächsten Schritt gehen,
wollen uns mit Eheringen sehen.
© Ute Nathow

Wie ein Zahnrad ins andere greift,
sind wir aneinander lange gereift,
keine Zukunft in den Sternen steht,
es für uns beide zum Standesamt geht.
© Ute Nathow

Wir gehen schon lange gleichen Schrittes,
wünschen uns nichts anderes,
wollen euch dieses Signal senden
und unsere Liebe jetzt beurkunden.
© Ute Nathow

Unser Zusammenleben wird optimiert,
noch ein wenig mehr verziert,
unsere Liebe macht alles möglich,
bekommt von uns einen neuen Anstrich.
© Ute Nathow

Wir sind zwei Originale,
sind angekommen im Finale,
krönen es mit unserem Hochzeitsfest,
bitte, sei auch du unser Gast.
© Ute Nathow

Wir miteinander unser Glück fanden,
wollen unsere kleine Familie gründen,
wollen auf eine gemeinsame Zukunft schauen,
seid unsere Gäste, wenn wir uns trauen.
© Ute Nathow

Der Alltag pustet uns nicht mehr um,
Glückseligkeit füllt unseren Raum,
Loslassen kommt nicht mehr infrage
dich auf die Hochzeitsgästeliste eintrage.
© Ute Nathow

Uns hat die Liebe nicht nur gestreift,
sie ist gewachsen und gereift,
wir wurden zu unser beider Spezialität,
glücklicher, es kaum mehr geht.
© Ute Nathow

Wir wissen, was wir aneinander haben,
lieben unser beider Aufgaben,
die unser Zusammenleben perfekt machen,
jetzt lassen wir unsere Träume erwachen.
© Ute Nathow

Wir stehen mit beiden Beinen fest im Leben,
wollen uns das Ja-Wort geben,
mit unseren Träumen das Fliegen lernen,
uns vom Singleleben trennen.
© Ute Nathow

Unser Zusammenleben fühlt sich gut an,
jeder am anderen gewinnen kann
und lässt nur den einen Entschluss zu,
der Ehering gehört dazu.
© Ute Nathow

Weitere Worte als Geschenk

Wir hoffen, dass du bei unseren kurzen Einladungstexten zur Hochzeit die richtigen Worte gefunden hast. Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren Einladungssprüchen und wünschen dir eine schöne Hochzeit mit deiner Familie und deinen Freunden.